Hegenheim

Navigation

Inhalt

Wohnhaus Hegenheim

Das Wohnhaus Hegenheim, nahe beim Burgfelderplatz gelegen, wurde im Jahr 2004 vollständig renoviert. Es bietet neun Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahren intensive Betreuung während einer von der Invalidenversicherung finanzierten beruflichen Abklärung, Ausbildung oder Neuorientierung.

Wohnform
Der vierstöckige Altbau bietet hohe Wohnqualität. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen wohnen in den obersten drei Stockwerken mit jeweils drei Einzelzimmern sowie gemeinsamer Dusche und Toilette. Einzelne Zimmer verfügen zusätzlich über einen kleinen Balkon. Die Gruppenküche, das Ess- und Wohnzimmer sowie weitere sanitäre Anlagen befinden sich im ersten Stock. Vom Erdgeschoss gelangt man in den Garten mit kleinem Innenhof und Sitzplatz. Das Wohnhaus ist nicht rollstuhlgängig.

Die Bewohnerinnen und Bewohner benötigen aufgrund einer kognitiven und/oder psychischen Beeinträchtigung individuelle Begleitung und einen stabilen Wohnrahmen für die erfolgreiche Umsetzung der beruflichen Massnahme. Zugleich erwerben sie lebenspraktische Fähigkeiten, die später ein möglichst eigenständiges Wohnen ermöglichen sollen.

Betreuung
Ein Team von sozialpädagogisch und agogisch ausgebildeten Mitarbeitenden begleitet die Jugendlichen und jungen Erwachsenen während ihres Aufenthaltes. Es unterstützt sie auf dem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss ihrer beruflichen Massnahme und zu möglichst grosser Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Die Fachkräfte sind meistens durchgehend anwesend, bei Abwesenheit besteht ein Pikettdienst. Am Samstag richten sich die Präsenzzeiten nach dem Bedarf der Bewohnerinnen und Bewohner. Die Nachtpräsenz ist von Sonntag bis Freitag gewährleistet.

Die Betreuungsarbeit umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Begleitung zu einem erfolgreichen Abschluss der beruflichen Massnahme
  • Förderung sozialer Kompetenzen und lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Vereinbarung und Umsetzung individueller Ziele
  • Unterstützung in der Freizeitgestaltung

Freizeit
In der Freizeit stehen den Jugendlichen die Hobbyräume im Kellergeschoss, die Freizeitangebote des Wohnhauses und des Bürgerspital Basel sowie das kulturelle Angebot der Stadt Basel offen.

Downloads
File Name File Grösse
Prospekt Hegenheim 139 KB
Lageplan Hegenheim 207 KB
Wohnbegleitung mit Unterkunft 127 KB
TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln