Technischer Dienst

Navigation

Inhalt

Berufliche Integration im technischen Dienst

Der technische Dienst im Bürgerspital Basel ist zuständig für den Unterhalt und die Wartung von Gebäuden und deren haustechnischen Anlagen sowie Einrichtungen in den diversen Betriebsliegenschaften des Bürgerspitals.

Im technischen Dienst werden folgende berufliche Massnahmen angeboten:

Berufspraktische Abklärung
Die Grundabklärung im technischen Dienst dauert vier Wochen. Sie beinhaltet eine berufspraktische Prüfung der Basiskompetenzen. Dabei werden die berufliche Eignung sowie behinderungsbedingte Einschränkungen der versicherten Person überprüft.

Vertiefte Abklärungen und Arbeitstrainings
Mit einer vertieften Abklärung in einem breiteren Umfeld werden detailliertere Ergebnisse erzielt. Die Dauer beträgt zwischen ein und sechs Monate. Hierbei wird ersichtlich, ob sich die Schlussfolgerungen der Grundabklärung auch über längere Zeit bestätigen. Das Arbeitstraining erlaubt der versicherten Person Routine zu gewinnen und das erwünschte Arbeitsverhalten über einen Zeitraum von mehreren Monaten zu festigen und etablieren.

Der technische Dienst bietet folgende Ausbildungen an:

2-jährige Ausbildung zur Hilfskraft
Im Rahmen der Ausbildung zur Hilfskraft werden die wichtigsten und einfachsten Tätigkeiten des Betriebsunterhalts erlernt. Dazu zählen einfache Hauswartsfunktionen wie Reinigungstätigkeiten, Arbeiten im Bereich der Entsorgung sowie generelle Beihilfe im Technischen Dienst.

3-jährige Lehre zu Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt
Im Zentrum der Ausbildung stehen der Unterhalt und die Reinigung von Gebäuden und Anlagen sowie das Bedienen der dafür notwendigen Geräte und Maschinen. Sie lernen die Systeme in den verschiedenen Haustechnikbereichen wie Klima, Lüftung, Kälte, Heizung, Sanitäreinrichtungen und elektrische Installationen kennen und führen kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch.

2-jähriges Praktikum für eidg. dipl. Hauswartin/Hauswart in Ausbildung
Während des 2-jährigen Praktikums, welches im Rahmen der Ausbildung zur/zum eidg. dipl. Hauswartin/Hauswart absolviert wird, kann das Gelernte in einem interessanten Umfeld 1:1 umgesetzt werden.

TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln